Kein Dämmstoff ist so vielseitig wie Styropor

Die Fakten sprechen für Styropor

Wegen seiner guten Dämmleistung, einhergehend mit seinem geringen Gewicht und der einfachen Handhabung auf der Baustelle hat sich expandiertes Polystyrol in vielen Einsatzgebieten durchgesetzt, beispielsweise als Fassaden-, Dach- und Perimeter­dämmung oder Trittschalldämmung. Auch in den Punkten Druckfestigkeit, geringe Wasseraufnahme und Feuchtigkeitsbeständigkeit schneidet EPS überdurch­schnittlich gut ab. Außerdem ist EPS äußerst langlebig, weil nahezu unverrottbar und dennoch recyclingfähig.